Lesen

Ein riesiges, kostenloses Angebot an Zeitschriften aus allen Themenbereichen: Orte, die dies bieten, gibt es immer noch in jeder mittleren Stadt. Und ganz sicher in Zürich: Im Niederdorf ist es das Café Karl der Grosse. Eine Zeitschriftenauswahl wie ein Bekenntnis. Zu einem vielfältigen, starken Journalismus. Das Angebot ist online umfassend beschrieben.

In Basel führt unter anderem das Café Parterre ein vielfältiges Zeitschriften- und Zeitungsangebot, weiter natürlich das Unternehmen Mitte und in der Nähe des Bahnhofs SBB das Café « Zum Kuss ».
Und in Biel bietet u.a. die Stadtbibliothek Biel in ihrem Zeitschriftenlesesaal im Parterre rund 20 Tageszeitungen in deutscher, französischer und italienischer Sprache sowie diverse Wochenzeitungen sowie ungefähr 200 Publikums- und Fachzeitschriften.

Hast Du Geheimtipps und Lieblingsorte in der Schweiz und international? Schreib uns!